Fraktion der Freien Demokraten im Kreistag zu Wesel, FDP-Fraktion

Stellungnahme zur Absage eines zweiten Impfzentrums

Rudolf Kretz-Manteuffel, Fraktionsvorsitzender

Bei der FDP-Fraktion stößt die Entscheidung des Landes auf Unverständnis. „Wir verlieren mit jedem Tag kostbare Zeit“, sagt Fraktionschef Rudolf Kretz-Manteuffel.„Wichtig ist jetzt, dass trotzdem jede und jeder Wesel erreichen kann. Wir sprechen uns daher für die unbürokratische Einrichtung eines Fahrdienstes aus, der angemessen vom Land NRW bezuschusst wird“, erklärt Kretz-Manteuffel.

„Im Falle einer Kapazitätsauslastung in Wesel ist es dennoch klug, einen weiteren Standort parat zu haben. Während Herr Brohl sich rätselhaft verhält, hat zum Beispiel der Märkische Kreis längst einen Zweitstandort in Iserlohn in petto“, heißt es seitens der FDP-Kreistagsfraktion.